Schirm auf, wenn du springst!

Stetig ist nur die Veränderung. ❤️

Ich wünsche der großartigen Heiderose Gerber einen wohlverdienten Ruhestand.

Heide, du tolle Frau! Du Heldin!
Danke für deine unendliche Kraft, deine unbesiegbare Zuversicht, dein Können und Wollen!

Danke für die Jahre, die Monate, Tage und Stunden, die du mit uns und für die Sache hauptamtlich unerschrocken gewirkt und unermüdlich gewirbelt hast.

❤️

Alle Informationen und schöne Bilder vom Abschied gibt es auf der Website des Autonomen Frauenzentrums!

Wir schmieden Bündnisse und machen uns stark gegen Gewalt!

Das Autonome Frauenzentrum Potsdam in der PNN-Serie „Wahlweise“.

Lest hier nach!

Wahlweise = „Ein Jahr vor der nächsten Kommunalwahl geben die PNN Potsdamer Vereinen, Projekten und Initiativen eine Plattform für ihre Anliegen und Wünsche an die Lokalpolitik.“ PNN

Bild: Andreas Klaer

Bildquelle: https://www.tagesspiegel.de/potsdam/landeshauptstadt/pnn-serie-wahlweise-macht-euch-stark-gegen-geschlechtsspezifische-gewalt-10240144.html

MV vom AFZ

Mitgliederversammlung, klingt für mich nicht unbedingt nach Freude, Spaß und Leichtigkeit. Der Autonome Frauenzentrum e. Verein Potsdam beweist Jahr um Jahr, dass es geht. Gemeinsam.

Gemeinsam durch die Tagesordnung, gemeinsam durch die Wahlen und gemeinsam in der Sache vereint.

Ich bin dankbar das erleben zu dürfen und ein Teil davon zu sein. Ein Bündnis von Menschen, die sich für eine gerechte Welt ohne Gewalt einsetzen, die miteinander reden und sich zuhören, die füreinander einstehen und verbunden sind und es z.T. viele Jahre, ja Jahrzehnte auch bleiben.

❤️ Danke.

#Parität Jetzt!

#Parität Jetzt!
Der Frauenpolitische Rat Land Brandenburg e.V. beteiligt sich an dem bundesweiten Paritäts-Aktionstag am 22.09.2022


Am 22.09.2022 startet die bundesweite Kampagne der Initiative #Parität Jetzt!. Ein Bündnis der Landesfrauenräte, dem Verein Parité in den Parlamenten e.V. und weiteren zivilgesellschaftlichen Akteur*innen fordert damit die von den Ampel-Fraktionen angekündigten gesetzlichen Regelungen zur Erreichung der paritätischen Repräsentation in der Wahlrechtsreform auf Bundesebene ein. In Zusammenarbeit mit den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten werden zahlreiche Aktionen und kreative Aktionsformate in verschiedenen Städten und Gemeinden stattfinden.

Paritäts-Aktionstag mit Fotoaktion vor dem Brandenburger Landtag

16 UHR LANDTAG BRANDENBURG, AUF DER SEITE ZUM FILMMUSEUM

Fotoaktion am 22.09. um 16 Uhr vor dem Brandenburger Landtag auf der Seite zum Filmmuseum:

Ein Bündnis aus Vertreter*innen der Landesfrauenräte, der BAG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, dem Verein Parité in den Parlamenten und weiteren Partner*innen hat den Tag als Paritäts-Aktionstag zur Einforderung von Paritätsregelungen in der Wahlrechtsreform auf Bundesebene ausgerufen.

Sie und Ihr könnt auch gerne Kolleg*innen aus Ihrer/Eurer Organisation mitbringen – je mehr wir sind, desto stärker ist das Zeichen für Parität, das gerade wir als Brandenburger Paritäts-Vorkämpfer*innen senden können.

Wir sind nicht neutral!

Das Aktionsbündnis Brandenburg feiert 25 Jahre gegen Rechtsextremismus und Rassismus. Das Bündnis mit aktuell 86 Mitgliedern in ganz Brandenburg zeigt, dass Solidarität und Engagement für Toleranz und Vielfalt in Brandenburg zivilgesellschaftlich vereint sind.