Geboren 1927

Ich bin ergriffen. Mit wunderschönen Blumen steht meine Nachbarin, 94 Jahre alt, um 18 Uhr vor meiner Tür und bedankt sich bei mir.

Dafür, dass ich ihr heute 2 kleine Beutel in ihre Wohnung in das 2. OG, getragen habe. 94! Unglaublich. Sie sagt, sie ist extra und selbstverständlich noch schnell zum Blumenladen (wo gibt es eigentlich einen Blumenladen in der Berliner Vorstadt? Es gibt keinen!) gegangen, um die Blumen zu besorgen. 94 Jahre alt! Eine von 12 Geschwistern. ❤️ Ihre Mama ist 1897 in Litauen geboren.

Meine Nachbarin erzählt in meinem Flur aus Ihrem Leben, schaut sich um und ich empfinde Ehrfurcht vor diesem langen Leben.

Es geht, denke ich. Es geht, das füreinander da sein, ein Leben lang, gerade auch in schweren Zeiten.

„Kommen Sie wieder gut nach oben“, sage ich zum Abschied. Sie antwortet: „Runter habe ich es doch auch geschafft.“

Ich bin dankbar für diese Momente, in denen Zeit keine Rolle spielt. Bleiben Sie gesund, denke ich.

94 Jahre – meine Nachbarin, Frau C. hat mein Herz berührt.

„Weil es uns gibt“

„Weil es uns gibt“ ❤ Das Autonome Frauenzentrum Potsdam hat ein eigenes Lied. Pünktlich zum #Frauentag -> die großartige Musikerin Beate Wein hat meinen Worten* eine Stimme gegeben und eine Melodie komponiert. 🙃 Ich flippe ein bisschen aus und bin sehr berührt! Lieben Dank @Beate Wein, lieben Dank an all die tollen Frauen des Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.


Hört rein, lest und singt mit: https://frauenzentrum-potsdam.de/das-autonome-frauenzentrum-hat-ein-eigenes-lied

*geschrieben aus Anlass des 30. Geburtstags im Jahr 2020 des Autonomen Frauenzentrums Potsdam e.V.

Auf geht´s zur neuen Aufgabe @FPR*

Ich wurde von der Landesarbeitsgemeinschaft der Frauenzentren Brandenburgs zur Sprecherinnenwahl des *Frauenpolitischen Rats Brandenburg delegiert.
Heute in der Mitgliederversammlung wurde das Wahlergebnis verkündet.

TROMMENWIRBEL

Ich bin gewählt!

Ich freue mich für 2 Jahre die finanzverantwortliche Sprecherin im Frauenpolitischen Rat Land Brandenburg sein zu dürfen! Schwungvoll und neugierig geht´s auf zur neuen Aufgabe @Frauenpolitischer Rat Land Brandenburg.

Ich freue mich sehr über die Wahl, bedanke mich herzlich fürs Vertrauen und habe große Lust auf die Zusammenarbeit mit den Sprecherinnen und den Mitarbeiterinnen!
Mehr Informationen finden Sie/ findet ihr hier->

Bild: Glückkeks von heute! 🙂