Dresden

Eine äußerst melodische Stadt. Viele verschiedene Töne und Melodien sausen durch die Lüfte.

Und manchmal tanzen ein paar Seifenblasen, durch die Straßen.

Semperoper

Der Besuch der Semperoper wird mir lange in Erinnerung bleiben, auch weil ich eine atemberaubende Premiere gesehen habe. Witzig, berührend, zum Teil überraschend und sehr bewegend. ♥️

Alin Coen in Begleitung vor Stüba Philharmonie war unglaublich schön. Würde ich mir jederzeit wieder anschauen. Wirklich zauberhaft. Im Dunkeln ist Dresden wirklich dunkel, mit wenigen Ausnahmen.